„Tu deinem Körper etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.“

Dieses Zitat von Teresa von Ávila  sagt in wenigen Worten genau das, was mich in meiner Arbeit motiviert.

Aber auch umgekehrt, bin ich überzeugt davon, dass man seiner Seele Gutes tun sollte, um den Körper gesund zu erhalten. 

Und genau diese Wechselwirkung ist es, um die sich alles im Yoga dreht.  Sie begleitet mich schon viele Jahre, indem sie mein eigenes Leben bereichert und indem ich meine Erfahrungen als Lehrer und Ausbilder weitergebe: In Form von Kursen, Workshops, Retreats und natürlich auch in meinen Ausbildungen zum/r Yogalehrer/in in München (läuft über 9 Monate) und Griechenland (3 Wochen-Intensiv-Ausbildung).

Neben Yoga unterrichte ich auch Pilates und biete Firmensport sowie Personal Training an.

Budokon – mix it up 10-er Kurs

Donnerstags (1.6. bis 3.8.)

In dieser Kursreihe werden wir uns nicht strikt an die Reihenfolge der ersten Serie halten, sondern die einzelnen Elemente auch zu neuen Sequenzen zusammenfügen und ab und zu sogar ein paar „fremde“ Moves mit einbauen.

Damit Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen auf ihre Kosten kommen, werde ich zu den Haltungen oft Alternativen anbieten.

Vorkenntnisse in Budokon Yoga sind nicht gefordert, allerdings wären Grundkenntnisse im allgemeinen Flow Yoga von Vorteil.

Preis: 140,00 € für 10 Einheiten
LOCATION: Studio 148 (Theresienstraße)
Anmeldung unter: kontakt@einsvieracht.de