„Nach einer Yoga-Sitzung ist der Geist ruhig und gelassen“.

B.K.S.Iyengar

Yoga beruhigt nicht nur den Geist, sondern wirkt sich auch positiv auf den Körper aus: Die Nerven entspannen, Drüsen und Organe werden aktiviert, die Muskeln gekräftigt und gedehnt.

Vinyasa Flow Yoga

Vinyasa Flow ist eine Yogaform, die die Asanas (Körperübungen) fließend und harmonisch miteinander verbindet.

Das Training ist kraftvoll und wirkt sich neben der Stärkung der Muskulatur auch positiv auf das Herz-Kreislauf-System aus.

Je nach Bedarf konzentriert sich der Unterricht entweder auf Technik oder Dynamik, kann schneller oder langsamer gestaltet, rein körperorientiert sein oder spirituelle Themen integrieren.

Neben den klassischen Vinyasa Flow-Haltungen und Sequenzen integriere ich auch ausgewählte Aspekte anderer Yogastile, wie Anusara, Jivamukti oder Budokon Yoga du eigene Konzepte und Bewegungen in meinen Unterricht – je nach Bedarf, Anlass oder Zweck.

Budokon Yoga

Budokon Yoga verbindet die klassischen Yoga-Asanas mit Bewegungen der Kampfkunst.
Dieses außergewöhnliche Konzept wurde von Cameron Shayne aus Florida entwickelt und erobert derzeit die ganze Welt.

Der nächste Workshop zum Budokon Yoga findet am 6. November 2016 in Amienas Werkstatt statt. Mehr Information dazu gibt es hier.

Ich biete Yoga in öffentlichen Gruppenkursen, als Personal Training, privates Kleingruppen-Training, oder Office Training an.

Kontaktiere mich für ein unverbindliches Angebot

Außerdem bilde ich zum/r Yogalehrer/in aus.  
Mehr Informationen dazu gibt es hier.